Wurde eine Absichtserklärung vom KENCA und IGBI unterzeichnet

rkua

Laut der logo wurde eine Absichtserklärung vom Koreanische Verband der Beratenden Ingenieure (KENCA) und dem Interstaatliche Gilde der Beratenden Ingenieure (IGBI) unterzeichnet

Als Zweck der Unterzeichnung des Memorandum sind:

  • Der Ausbau des regelmäßige Informationsaustausches;
  • Der regelmäßige Beziehungsaufbau zwischen den Mitgliedern von IGBI und KENCA;
  • Das Zusammenwirken zwischen IGBI und KENCA in der Marktentwicklung und der Verbesserung der Qualität der Engineering-und Beratungsdienstleistungen;
  • Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Mitglieder von IGBI und KENCA, unter anderem in Drittländern.

Außerdem die Parteien wurden rätig über ein Geschäftstreffen um die praktische Wege der Zusammenarbeit in der Engineering-und Beratungsdienstleistungen zwischen den Unternehmen der Mitglieder von IGBI und KENCA zu identifizieren, in Kürze zu organisieren.

Es wird auf dem Plan gestanden, einen Vertreter von Aserbaidschan und Georgien zur Teilnahme hinzuziehen.

19189_7504_5213